Musikerwohnhaus

   
Neun Wohnungen mit schallgedämmten Musikzimmern, vier Übungsräume, davon zwei mit Verbindung zu einem Aufnahmestudio, vier Gästewohnungen, eine Kantine für alle, ein «Weisser Saal», eine Spielhalle - in einer ehemaligen Fabrik hat die Stiftung Habitat günstige Voraussetzungen für MusikerInnen und ihre Familien geschaffen, für deren spezielle Bedürfnisse punkto Leben und Arbeiten. Und für die Eindämmung der bei einem Musikberuf notwendigerweise anfallenden Geräusche.

Experimentelles Herzstück sind zwei Gemeinschaftswohnungen im Zentrum der Überbauung. Mit knapp 190 m2 sind sie so dimensioniert, dass sich die hier zusammenlebenden BewohnerInnen nicht auf die Füsse treten.
  

Darüber hinaus verfügen die Wohnungen über je drei Badezimmer und eine geräumige Küche, in der Nudelwasser und gemeinsame Musikprojekte zum Sprudeln gebracht werden können. Zur Gemeinschaftswohnung im Erdgeschoss gehört überdies ein eigener Garten. An beide Wohnungen sind separate Musikzimmer angeschlossen.

Bei der Vermietung aller Wohnungen an der Lothringerstrasse 165 kommt das Mietzins-Subventionsmodell der Stiftung Habitat zur Anwendung.

Betriebsferien


Osterferien: 25.03.2016-03.04.2016

Sommerferien: 01.07.2016-18.07.2016

Herbstferien: 01.10.2016-09.10.2016

Weihnachtsferien: 24.12.2016-01.01.2016


 
Musikerwohnhaus | Stiftung Habitat | Lothringerstrasse 165 | Basel |